Die Unterschiede zwischen Billig- & Edelcarbon-Rädern

Carbon ist im Vormarsch und verdrängt die Alu-Räder mehr und mehr vom Markt. Selbst im Mountainbike-Geschäft sind die Rahmen aus Kohlefasern immer prominenter vertreten. Trotz weniger robustem Material. Doch lohnt sich der Kauf eines günstigen Carbon-Fahrrads?

Fahrräder aus Kohlefasern werden zu immer günstigeren Preisen im Netz angeboten. Zum Teil findet man Rennräder aus Carbon bereits ab 1’500 Franken. Wer genau hinschaut merkt: Das Konkurrenz-Produkt aus Aluminium ist zum selben Preis wesentlich besser ausgestattet. Das liegt unter anderem an der teuren Produktion der Carbon-Rahmen. Um die Preise tief halten zu können, werden die Carbon-Räder mit wesentlich günstigeren Teilen bestückt. Findet man auf einem Alu-Bike Shimano Ultegra verbaut, bekommt man zum selben Preis ein Carbon-Fahrrad mit Shimano 105.

Hauptsache Carbon: Kohlefasern im Tiefpreis-Segment lohnt sich nicht. Das oben genannte Beispiel ist Zeuge davon. Man spart zwischen einem Carbon-Rahmen und einem Alu-Rahmen nämlich nur ein paar wenige Gramm. Der Gewichtunterschied zwischen Shimano Ultegra und 105 beträgt aber beachtliche 250 Gramm.

Bevor man sich also für ein Carbon-Schnäppchen entscheidet, sollte man zuerst Alu-Räder im selben Preissegment vergleichen. Zwar sind günstigere Carbon-Räder immer noch wesentlich steifer, beim Alu-Rad erhält man trotzdem mehr fürs Geld.

Sollte man sich für einen Carbon-Flitzer entscheiden, empfiehlt es sich etwas mehr Geld zu investieren. Im oberen Preissegment spielen die Rennrräder aus Carbon punkto Performance, Gewicht und Fahrgefühl in einer ganz eigenen Liga.

Weitere Beiträge

27. Nov. – 8. Dez. geschlossen

27. Nov. – 8. Dez. geschlossen

Nach einer langen Saison gehe ich vom 27. November bis 8. Dezember in die Ferien. Am Montag, 9. November werde ich wieder wie gewohnt meinen Laden in Merenschwand öffnen, um Ihre Anliegen entgegen zu nehmen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wolf Cycling Trikot 2020

Wolf Cycling Trikot 2020

Endlich ist es soweit! Das neue Wolf Cycling Trikot wurde von meinem Kleider-Ausrüster Cuore fertiggestellt und erste Exemplare liegen bereits bei mir in Merenschwand bereit. Nachdem ich einige Jahre mit Pearl Izumi unterwegs war, habe ich mich nun entschieden wieder auf einen Schweizer Hersteller...

Wählen Sie das neue Wolf Cycling Trikot!

Wählen Sie das neue Wolf Cycling Trikot!

Es ist an der Zeit meinem Velotrikot einen neuen Look zu geben. Ich habe mich mit meinem Ausrüster Cuore zusammengesetzt und für Sie 5 neue Designs erarbeitet. Nun sind Sie dran! Welches würden Sie wählen? Welches gefällt Ihnen am besten? Falls Sie noch Inputs haben, wäre ich froh, wenn Sie diese...